Land unter

…oder auch Klein-Venedig im Norden! Zwei heftige Regenschauer haben unser Städtchen gestern in eine kleine Seenlandschaft verwandelt. Wir waren gerade unterwegs, und zeitweise ging auf den Staßen nicht mehr viel. Manchmal kamen wir nur weiter wenn wir halb über den Bürgersteig gefahren sind… So heftig geregnet hat es ewig nicht mehr, kein Wunder also, dass der Boden das viele Wasser so schnell nicht aufnehmen konnte. Ein paar Impressionen, die ich aus dem Auto heraus mit dem Smartie fotografiert habe:

Und in unserer Straße hätten die Kinder schwimmen können…

Gerne teile ich meine Wasserlandschaften mit Elkes Naturdonnerstag! Ich freue mich, dass ich dieses schöne Fotoprojekt entdeckt habe! Ein Klick auf den Button ist der Wegweiser zu Elke:

21 Comments on “Land unter

    • Liebe Kirsi, es waren zwei schlimme Regentage, und gestern stand das Wasser in den Schächten vor den Kellerfenstern bis zum Gitter hoch, aber unsere Fenster haben dicht gehalten! Mittlerweile traut sich die Sonne wieder raus und „trocknet“!
      Liebe Grüße 🙂

      Gefällt mir

  1. Hallo Merle,
    das sieht ja echt nicht gut aus. Ist das jetzt Brandenburg? Ich sitze hier am Rand von Berlin und habe Barnim, MOL und LOS gleich in der Nähe. Ich habe das die ganze Zeit auf der Unwetterkarte verfolgt. Für einige Ecken sieht das echt nicht gut aus.
    Alles Gute für Euch! Hoffentlich sind die Schäden nicht allzu groß.
    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Jutta,
      es war auch nicht gut, aber mittlerweile ist das meiste Wasser abgelaufen und die Sonne trocknet auch schon wieder einiges weg… Hab das auch über die Wetter-App mitverfolgt, das Tief hat ziemlich flächendeckend gewütet…
      Nein, das ist nicht in Brandenburg, wir wohnen im südlichen Schleswig-Holstein. Bei euch in der Gegend war auch viel, habe Bekannte in Berlin und Drumherum, die haben auch alle gut was abbekommen…
      Liebe Grüße, Merle

      Gefällt mir

  2. Oh je, das sieht ja wirklich schlimm aus, liebe Merle und ähnliche Überschwemmungen gab es auch bei uns im Frankenland, Bayern an manchen Orten.
    Zum Glück blieben wir in unserer Region bisher davon verschont.
    Freue mich, dass ich es nun doch dank deinem Link hier nun wieder in den Blog schaffte und hoffe auch sehr, dass ich ihn abbonieren kann, was oftmals auch Probleme macht.
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch einen schönen Tag ohne Überschwemmungen 🍀🍀🍀

    Gefällt 1 Person

    • Danke Hanne – hach, schön, dass nun alles soweit klappt und das Ding mit meinem Profil schau ich später noch!
      Von den starken Überschwemmungen in deiner Gegend haben wir hier auch viel gehört und gesehen, es ist heftig und lt der Experten gehörts zum Klimawandel, mit dem wir uns echt arrangieren müssen.
      Hier versickern die Wassermassen nun wieder und da auch die Sonne wieder öfter rauskommt, trocknet es auch von oben. Hoffe es wir wieder schön!
      Wünsche dir auch einen feinen Tag 🙂

      Gefällt mir

        • hmm… irgendwie komisch. Ich habe keine Ahnung was da wo schief läuft, werde mal einen meiner Jungs drauf ansetzen. Aber ist ja schonmal gut, dass es über den Reader klappt…

          Gefällt 1 Person

  3. Ziemlich heftig hat es euch da getroffen und hoffentlich sind nicht alle Keller vollgelaufen?
    Zum Glück ist die Straße eben und hat kein großes Gefälle.
    LG Heidi

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Heidi,
      es war wirklich nicht schön, aber der Boden war einfach zu trocken um all das Wasser aufzunehmen. In einem anderen Stadtteil waren etliche Keller und Garagen geflutet, wir hatten in unserer Straße ganz großes Glück, die Kellerschächte standen bis zum Gitter voll, die Scheiben haben dem Druck standgehalten – und dann hörte es auch erst einmal auf zu regnen… Sc hweinb gehabt…!
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

  4. *lol* – Ich sags mal so: Wasser hatten wir eigentlich selbst genug. Aber dennoch danke fürs Teilen. Das nächste Mal bitte Sonne 😉 – Das sieht schon heftig aus. In Frankfurt war’s nicht anders.
    Herzliche Grüße – Elke (Mainzauber/DND)

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Elke,
      wie gesagt ich wollte auch mit Sonne starten 🙂 aber meistens kommt es anders, als…
      Der dicke Regen war ja flächendeckend verteilt, ich glaub diesemal ist keiner leer ausgegangen…
      Liebe Grüße 🙂

      Gefällt mir

  5. ui
    Land unter 😉
    vor ein paar Wochen war es hier in der Stadt auch so
    diesmal ging es glimpflich ab
    am Regenradar hatte ich gesehen das gerade hier um uns herum eine trockene „Blase“ war
    am nächsten Tag kam dann zwar Regen und auch Sturm
    aber es hielt sich in Grenzen
    hab heute im großen Garten geschaut..
    nichts passiert

    liebe Grüße
    Rosi

    Gefällt 1 Person

    • Ja, da gabs leider einige! Bei uns hat das Wasser die Kellerfensterschächte randvoll gefüllt, aber das wars zum Glück dann auch schon. Hat rechtzeigig audgehört zu regnen 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: